Naturgarten - Gestaltung  - Keramik

natuerliche-gaerten Nicole Döbert

Pflege im Naturgarten

 

Beobachten und behutsam steuern

 

  • Gezieltes Entfernen/Jäten von bekannten Pflanzen. "Ich jäte nur, was ich kenne".
  • Gießen nur bei Neupflanzungen.
  • Umgraben und Hacken nur im Gemüsebeet. Stauden-(Gehölz-)wurzeln wollen ungestört sein.
  • Stauden werden erst im Frühjahr zurückgeschnitten oder überhaupt nicht.
  • Abgestorbene Pflanzteile und Altholz sind Mulch-Schicht und Dünger.
  • Natürlicher Pflanzenschutz durch biologisches Gleichgewicht oder biologischer Pflanzenschutz.